Das
Unternehmen

HOFFMEISTER steht seit Jahrzehnten für Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Toranlagen für alle gewerblichen und privaten Einsatzgebiete. Unser Portfolio umfasst Garagen- und Industrie-Sektionaltore, Rolltore sowie freitragende Falt-, Schiebe- und Kombinationstore aus Aluminium und Stahl. Die moderne freitragende Konstruktion ist unsere Spezialität. Sie ermöglicht große Durchfahrtsbreiten von bis zu 40 Metern, ganz ohne Laufschiene und Fundamente in der Fahrbahn.

Immer die richtige Toranlage

Von der Planung zur Umsetzung

Unser Anspruch: das passende Tor für den jeweiligen Anwendungszweck zu finden, bei dem Qualität, Preisleistung und technischer Standard in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Situation vor Ort: Wenn wir das Aufmaß nehmen, berücksichtigen wir das Gelände und die Architektur, die Einlassfrequenz und das technische Anforderungsprofil – und nicht zuletzt die Sicherheit.

Sicherheit und Schutz

Privat oder geschäftlich genutzt – Tore nehmen eine Schlüsselstellung ein. Sie repräsentieren, schützen und markieren die Zugangssituation zu einem Gelände. Hier geht es um Zugangskontrolle, der Wahrung von Eigentumsinteressen sowie den gefahrenfreien Zutritt. HOFFMEISTER widmet sich daher mit besonderer Hingabe den Sicherheitsaspekten seiner Anlagen.

Qualität in jeder Komponente

So wichtig wie die Tore selbst sind die verbauten Komponenten für Antrieb, Steuerung und Sicherheitseinrichtungen. HOFFMEISTER verwendet aus Überzeugung qualitätsgeprüfte deutsche Markenprodukte. Unser Ziel: Ihre Toranlage auf einem technisch hochwertigen Standard zu fertigen und Individualität im Design zu ermöglichen: Farbe, Füllung, Dimensionierung. Alles ist mit HOFFMEISTER umsetzbar.

HOFFMEISTER HISTORISCH

1955

Gründung des Schlossereibetriebes Hoffmeister durch Anton Hoffmeister in Brakel-Gehrden

1980

Spezialisierung auf das Kerngeschäft »Herstellung von Toranlagen« seit Anfang der 1980er Jahre

1985

Rainer Hoffmeister übernimmt den väterlichen Betrieb als Inhaber und Geschäftsführer und baut ihn 1991 zur Fa. Hoffmeister Industrietore GmbH & Co. KG aus

2010

Erweiterung des Unternehmens mit einem zweiten Produktionsstandort und Eintritt von Marius Hoffmeister in die Geschäftsführung.

Heute

HOFFMEISTER beschäftigt 40 Mitarbeiter an zwei Standorten und liefert Toranlagen in ganz Deutschland aus. Dazu kommen Vertriebspartner in Österreich, der Schweiz und den Beneluxländern.

Die Produktion

Ein Großteil der Produktpalette entsteht in eigenen Fertigungshallen an den Standorten Willebadessen und Brakel. Unser breites Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Beneluxländern sorgt mit hoher Lieferflexibilität dafür, dass die Tore bald ihren Bestimmungsort finden.

Qualität hat in der Fertigung hat bei HOFFMEISTER oberste Priorität. Unsere Produkte sind nach DIN EN 13241-1:2003 + A1:2011 zertifiziert. Nicht zuletzt eine Leistung, die unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter mitverantworten. Qualität nachhaltig zu sichern, bedeutet für uns auch, regelmäßig in qualifizierten Nachwuchs aus eigenen Reihen zu investieren. Wir bilden Jugendliche in zwei verschiedenen Ausbildungsbereichen aus: Metallbauer (Konstruktionstechnik) und Kaufleute (Büromanagement).
 

Qualität hat in der Fertigung hat bei HOFFMEISTER oberste Priorität. Unsere Produkte sind nach verschiedenen DIN-Normen (EN 13241-1 / EN 12604 / EN 12605 / EN 12453 / EN 12445) zertifiziert und entsprechen den Bestimmungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Nicht zuletzt eine Leistung, die unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter mitverantworten. Qualität nachhaltig zu sichern, bedeutet für uns auch, regelmäßig in qualifizierten Nachwuchs aus eigenen Reihen zu investieren. Wir bilden Jugendliche in zwei verschiedenen Ausbildungsbereichen aus: Metallbauer (Konstruktionstechnik) und Kaufleute (Büromanagement).
 

Das macht unsere Produktion so einzigartig:

  • In Einzelanfertigung handwerklich hergestellt
  • Jedes Zwischenmaß möglich
  • Eine Vielzahl an speziell entwickelten Torprofilen
  • Solide Fertigung dank Rundum-Verschweißung
  • Diverse Sonderfüllungen
  • Frei wählbare Farbe nach RAL-Standardpalette
  • Ausstattung nach UVV, ASR 1.7
  • Schrägfertigung für nahezu jede Toranlage
  • Nebentüren und Zaunfelder in Toroptik möglich
  • »Baumuster geprüft«-Prüfzeichen des TÜV (Nord)

Unsere Mitarbeiter

Aufmaß nehmen, Material einkaufen, Holme schweißen, Anlagen montieren: HOFFMEISTER-Tore sind immer eine Teamleistung. Hier stellen wir Ihnen die Mitarbeiter mit ihren Positionen vor.

Marius Hoffmeister, Geschäftsführer

Marius Hoffmeister
Geschäftsführer
+49 (0) 5648 96309-17

E-Mail senden

Georg Behler, Vertrieb

Georg Behler
Vertrieb
+49 (0) 5648 96309-10
E-Mail senden

Dieter Hollmann, Vertrieb Außendienst

Dieter Hollmann
Vertrieb Außendienst
+49 (0) 5648 96309-12
E-Mail senden

Bernd Dröge, Industriemeister Metall

Bernd Dröge
Industriemeister Metall
+49 (0) 5648 96309-14
E-Mail senden

Tobias Fuest, Maschinenbautechniker

Tobias Fuest
Maschinenbautechniker
+49 (0) 5648 96309-13
E-Mail senden

Bärbel Nutt, Buchhaltung

Bärbel Nutt
Buchhaltung
+49 (0) 5648 96309-11
E-Mail senden

Birgit Guse, Versand / Disposition

Birgit Guse
Versand / Disposition
+49 (0) 5648 96309-19
E-Mail senden

Katharina Grefenstein, Ersatzteilservice

Katharina Grefenstein
Ersatzteilservice
+49 (0) 5648 96309-15
E-Mail senden

Michaela Derksen, Vertrieb und Marketing

Michaela Derksen
Vertrieb und Marketing
+49 (0) 5648 96309-0
E-Mail senden